Assistenz & Pflege Lebenshilfe Uckermark gGmbH

 

Wohngruppe "An der Platane"

Die Einrichtung befindet sich in einer Siedlung am Stadtrand von Templin. Das zweistöckige Haus ist umgeben von einem kleinen Grundstück, welches die Bewohner gemeinsam und mit Unterstützung der Betreuer und einem Hausmeister selbst anlegen und pflegen können. Zwei Gerätehäuser sollen dazu dienen, Gartengeräte, Fahrräder u.ä. unterzubringen. Im Inneren des Gebäudes gibt es zwei Etagen. Jede Etage hat einen Wohneingang zu den jeweiligen Zimmern. Es teilen sich zwei Bewohner ein Bad. Diese sind gefliest und mit Waschbecken, Dusche, WC, Urinal und Waschmaschine ausgestattet. Auf jeder Etage befindet sich eine große Wohnküche für jeweils 4 Bewohner. Diese sind komplett ausgestattet mit Einbauküche, Tisch und Stühlen. Weiterhin gibt es einen Hauswirtschaftsraum.    
Die Wohnküche wird für gemeinsame Aktivitäten in der Wohngruppe z.B. Spieleabende, Geburtstagsfeiern, Essen, Gesprächsrunden (auch mit Angehörigen) genutzt. Sie bildet den zentralen Anlaufpunkt der Wohngruppe.
Direkt im Gebäude befindet sich der Anlaufpunkt für die Ambulante Betreuung. Außerdem ist der Freizeitclub im selben Gebäude integriert. Somit ergeben sich kurze Wege zu den Freizeitangeboten der Lebenshilfe und zum begleitenden Personal.
Unweit vom Wohnhaus befinden sich Einkaufsmärkte, Arztpraxen und die Haltestelle für den Nahverkehr. Es besteht eine gute Verkehrsanbindung mit dem Bus.

Die Wohngruppe in der Platanenstraße 19 wird für 8 geistig und leicht körperlich behinderte Menschen im Alter ab 18 Jahren angeboten, bei denen nicht in unmittelbarer Zeit zu erwarten ist, dass sie mit Unterstützung zunehmend selbständiger leben können. Über die Aufnahme in die Wohngruppe entscheiden die Kompetenzen des behinderten Menschen und seine zu erwartenden Entwicklungsmöglichkeiten. Die eventuell absehbaren Perspektiven selbständigen Lebens sollen durch die Aufnahme in die Wohngruppe und durch entsprechende Betreuungsangebote gefördert werde. Weitere Voraussetzungen für die Aufnahme in die Wohngruppe sind Bereitschaft und Motivation, das Betreuungsangebot anzunehmen sowie die Freiwilligkeit.

 

Unser Angebot:

1. ambulant betreutes Wohnen für Menschen mit Hilfebedarf ab dem Alter von 18 Jahren

Ein Leben führen so "normal wie möglich", diesem Grundsatz folgt unser Angebot Assistenz beim Wohnen.

  • 8 Plätze ab einem Alter von 18 Jahren
  • Einzelzimmer/Sanitärbereich für 2 Bewohner
  • auf jeder Etage gibt es eine Wohn/-Gemeinschaftsküche
  • Großes Außengelände für Freizeit und Erholung (Gemüsebeet, Pavillon, Tischtennisplatte und Sitzgelegenheiten)

Für Fahrten haben wir einen eigenen Kleinbus

Wenn von den Bewohnern gewünscht, kann ein Kontakt zum Freizeitbereich „Freizeitbereich" der Lebenshilfe hergestellt werden, um an Freizeitangeboten teilzunehmen.

Weitergehende Informationen finden Sie hier.

 

Kontakt:

Assistenz & Pflege Lebenshilfe Uckermark gGmbH
Platanenstr. 19
17268 Templin

Teamleiter:

Hartmut Hampel

E-Mail: oh-templin@lebenshilfe-um.de
Tel. 03987/202656
Fax: 03987/202656

 

 

 

Termine 2020

  • 02.05.2020 Lebenshilfefest
    (wird verschoben)
  • 14.08.2020
    Sommerfest
    in Angermünde
  • 28.11.2020 Weihnachtsmarkt
    in SDT Heinrichslust
  • Urlaubsfahrten für 2020
    Flyer/Anmeldung

 

Neue Angebote


Wir bieten Arbeitsplätze in den Bereichen Hauswirtschaft und Hausservice.

Flyer:

LebensWerk



 

 © 2019 Lebenshilfe Uckermark e.V.
Zum Seitenanfang