Weltspiele in Abu Dhabi 2019

Am 8. März 2019 startete das deutsche Team, darunter unsere Kanuten Leona, Jan und Thomas, zu den „Special Olympics World Games“ nach Abu Dhabi. Alle drei meisterten ihre Qualifikationsrennen mit Bravour!

Samstag, 16. März 2019
Auf Grund der Wetterlage (stürmischer Wind) wurden die Qualifikationsrennen wieder verschoben. Gegen 13:00 Uhr entschoss sich die Regattaleitung dennoch zu starten. Es kam zu irregulären Abläufen, an denen unsere Athleten nicht beteiligt waren bzw. die Probleme meistern konnten.

Weiterlesen...

Anreise zu den World Special Olympics – Host Town Programm

Nach einer anstrengeden, aber sehr schönen Anreise am 08.03.2019 wurde die Deutsche Delegation mit unsere drei Athleten Leona, Jan und Thomas in Dubai in Empfang genommen und in Bussen nach Schardscha, dem Gastgeberemirat des Host Town Programms, gebracht.

Der erste Programmpunkt des Host Town Programms war die Besichtigung des Aquariums von Schardscha. Am Nachmittag wurde dem #TeamSOD das “herritage village” (Dorf der alten Kulturen) vorgestellt. In vielen kleinen Räumen konnten alte arabische Handwerkstechniken betrachtet und ausprobiert werden. Hier kam es auch zu einem ersten Treffen mit anderen Delegationen, außer dem #TeamSOD waren alle anderen Delegationen vor Ort die das Emirat Schardscha als Gastgeber des Host Town Programm hatten, u.a. Honduras, China, die Schweiz und der Sudan.

Weiterlesen...

Vorbereitungen für Abu Dhabi

Im Fuldaer Hotel- und Kongresszentrum „Esperanto“ herrschte am 19. Januar 2019 reges Treiben. Die deutsche Delegation der Special Olympics hatte zur Einkleidung nach Osthessen geladen, der 163 Athleten folgten – darunter auch drei Schwedter Wassersportler.

Jeder Teilnehmer erhielt einen Koffer mit der kompletten Sport- und Präsentationskleidung für die Weltspiele vom 14. bis 21. März 2019 in Abu Dhabi. Dort werden über 7000 Athleten aus 190 Ländern in 24 Sportarten ihre Kräfte messen. Ob T-Shirts, Sakkos, Mützen, Hosen oder komplette Trainingsanzüge – den Athleten des deutschen Nationalteams wird eine Vollausstattung im Wert von mehreren hundert Euro gestellt. Diesmal dürfen es auch wieder die Nationalfarben sein, was in der Vergangenheit nicht immer so war.

Weiterlesen...

Fasching im Hort "Regenbogen"

Unsere Faschings-Pyjama-Übernachtungsparty fand am 22./23. Februar 2019 in unserem Hort mit Hot- Dog zum Abendbrot , Disco- Mucke und Tanz zu fortgeschrittener Stunde und Übernachtung in drei Horträumen statt. Am nächsten Morgen nach einem ausgiebigen Frühstück mit Cornflakes war um 8.00 Uhr der ganze „ Spuk“ schon wieder vorbei.

Weiterlesen...

Behindertenwohnheim bekommt neuen Leiter

 

 

 

 

 

 


Die Lebenshilfe Uckermark betreibt in Templin eine Wohnstätte für behinderte Menschen. Jetzt steht dort ein Wechsel in der Hausleitung an.
Ganz planmäßig erfolgt in der Wohnstätte „Haus Templin“ der Assistenz & Pflege Lebenshilfe Uckermark gGmbH, einer Gesellschaft des Lebenshilfe e.V. Uckermark, zum ersten Januar 2019 ein Wechsel in der Hausleitung. Lutz Höhne (62) verabschiedet sich in den Ruhestand und übergibt die Geschäfte an Torsten Kipping.

 
Lutz Höhne (links) wird den Staffelstab an Torsten Kipping übergeben

Weiterlesen...

Seite 1 von 19

Termine 2019

  • 04.05.2019 Lebenshilfefest im Heinrichslust
  • Urlaubsfahrten für 2019

Der Flyer ist jetzt online!!!

Lebenshilfefest 2018

Neue Angebote

Bild2


  • Projekt Kiez Kita
    „Kiez-Kita-Bildungschancen eröffnen" ist ein Landesprogramm des Landes Brandenburg. Mithilfe dieses Programms sollen Kindertagesstätten und Familien in ihren Kompetenzen gestärkt und für Kinder Bildungsanregungen geschaffen werden. Weiterlesen...

 

 © 2019 Lebenshilfe Uckermark e.V.
Zum Seitenanfang