Naturkita: Endlich ist es soweit. Seit fünf Wochen warteten die Kinder sehnsüchtig darauf, dass endlich die Entenküken aus ihren Eiern schlüpfen. Denn zum Osterfest baute sich eine Stockente in unserem Forschergarten ein Nest und legte dort 12 Eier hinein. Die Freude war groß als alle kleinen Enten nach dem Schlüpfen auf unserem Teich schwammen. Sie werden täglich mit frischem Wasser, Haferflocken und Wasserlinsen versorgt. Um sie vor Räubern wie den Krähen zu schützen, haben wir Netze gespannt und ein Tipi aufgestellt. Wenn alles gut geht, wachsen die Küken zu Enten heran, fliegen in 50- 60 Tagen fort und suchen sich ein neues zu Hause.

 

Pressebericht:
Entennachwuchs (MOZ 21.05.2016)

Weiterlesen: 12 Entenküken geschlüpft

Nachdem die zwei alten Gebäude komplett beräumt wurden, wurde der Abriss der stark baufälligen Nebengebäude auf unserem Vereinsgelände durchgeführt.

Nun konnte der Neubau der Pflege- und Sozialstation voran getrieben werden. Mitlerweile ist der Rohbau fertig und wir konnten das Richtfest feiern. Fenster, Türen,Dach, Aussenputz sind auch schon fertig. Zur Zeit wird fleißig am Innenausbau gearbeitet.

Wir werden weiter und zeitnah davon berichten…

Weiterlesen: Neubau der Pflege- und Sozialstation

Naturkindergarten/ Im Rahmen des Projektes: „Jedes Kind ist anders“ nehmen die Kinder am hausoffenen Musikangebot teil. Die Gestaltung des Liedes „Im Land der Blaukarierten“ und der Tanz „Venga, Venga“ bereiten den Kindern und Erzieher gleichermaßen viel Spaß. Am Tag der offenen Tür am 22.06.2016 kann man diese Auftritte live erleben.

 

 Für weitere Bilder bitte auf "Butten" klicken

Weiterlesen: "Jedes Kind ist anders"

Der Lenz zieht uns in seinen Bann und alle packen fleißig an

Der lange geplante Frühjahrsputz im Hort „Regenbogen“ am 15. April 2016 fiel trotz Regenwetter nicht ins Wasser.
Viele Eltern kamen und waren so motiviert, dass auch der Regen sie nicht vom Arbeiten abhalten konnte.
So wurde geharkt, gegraben, gepflanzt u.v.m..
Nur das Streichen unserer Spielgeräte im Außengelände mit Holzschutzgel und das anschließende geplante Grillen musste verschoben werden. Dies wird jedoch sehr schnell nachgeholt.
Das Hort -Team möchte sich bei allen Eltern und Kindern für deren Elan und Einsatz recht herzlich
bedanken.

 

Weiterlesen: Arbeitseinsatz im Hort Regenbogen

Hortbesuch1Die Vorschulkinder aus dem „Naturkindergarten“ besuchten am 14.04.2016 den Hort „Harlekin“. Spielerisch lernten sie die zukünftigen Horterzieher kennen und besichtigten die Räume. Die Kinder durften Experimente machen, die Kletterwand im Sportraum erobern und sich künstlerisch betätigen. Vielen Dank an die Erzieher des Hortes für den gelungenen „Schnuppervormittag“.

Weiterlesen: Die Vorschulkinder besuchten den Hort "Harlekin"

Seite 10 von 16

Termine 2018

Lebenshilfefest 2018

Neue Angebote



Bild2


  • Projekt Kiez Kita
    „Kiez-Kita-Bildungschancen eröffnen" ist ein Landesprogramm des Landes Brandenburg. Mithilfe dieses Programms sollen Kindertagesstätten und Familien in ihren Kompetenzen gestärkt und für Kinder Bildungsanregungen geschaffen werden. Weiterlesen...

 

© 2018 Lebenshilfe Uckermark e.V.

Zum Seitenanfang